1.15.2014

Purple Hat In Schloss Schönbrunn


Das Wort Hut stammt vom mittelhochdeutschen Huot ab und bedeutete ursprünglich Decke oder Schutz. Wurde dann aber spezieller in der Bedeutung Kopfbedeckung verwendet. 
Die feminine Form bezeichnet dagegen Aufsicht, Fürsorge, Schutz im Allgemeinen. Diese wurde unter anderem in Bezug auf die Bewachung von Frauen, aber auch militärische Wachen verwendet. Daraus entwickelte sich die Redensart „auf der Hut sein“.
Hüte werden schon seit der Antike getragen - ich bin ein Fan dieser etwas anderen Kopfbedeckung und trage im heutigen Outfit, das herrschaftliche Schloss Schönbrunn ist die Kulisse, meinen momentanen Lieblingshut. Er ist aus Filz und, wie könnte es denn auch anders sein, in einem burgunder-violett Ton. 
Tragt ihr auch Hüte? Welche Form mögt ihr am liebsten? Interessiert mich sehr! :)
Alles Liebe, 
Eli

Translation:
I´m completely in love with my new bordeaux-purple hat which I got recently. We decided to take the pictures in front of the beautiful Schloss Schönbrunn. When you visit Vienna I recommend this stunning Palace to you. 
Okay, on to the look, hats are just a great peace to have, when you don´t like to wear beanies all the time. 
Do you also have any hats? Which shape you prefer? Let me know in the comments! :)
I hope you like my outfit as much as I do!
Love, 
Eli


















I was wearing: 
Purple Hat/H&M (new)
Coat/Zara
Grey Basic Sweater/H&M
Black Faux Leather Pants/C&A
Boots/No Name 
Bag/Zara

Kommentare:

  1. Ich finde Hüte ganz wunderbar und besitze auch einige - leider trage ich sie viel zu selten. Deiner ist wunderschön - Schnitt & Farbe sind perfekt für Dich! - Liebe Grüße aus/nach Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen